AmazonBasics – Reise-Stativ – bin voll überrascht wie gut das Teil ist!!!!!!!!!!!!!

Bin für den preis sehr zufrieden. Wasserwaage integriert, sowie eine tragetasche ist dabei. Das kugelgelenk kann man in jeder position festschrauben und es hält bombenfest. Etwas schwer ist es, also mal eben zum wandern mitzunehmen zahlt sich wohl nicht aus. Für längere reisen oder bestimmte fotografieprojekte aber auf jeden fall optimal.

Das amazon basics kamerastativ wird mit einer praktischen und stabilen tragetasche nebst gurt & anleitung geliefert. 42 cm breit und 15 cm hoch, so dass sich das stativ gut für den fototrip unterwegs mitnehmen lässt und nur wenig platz wegnimmt. Es ist klein, kompakt und als dreibein- oder einbeinstativ zu verwenden. Das stativ ist aus aluminium und leicht (wiegt knapp 2 kg), mindesthöhe ist 51cm, max. In der kleinen innentasche mit reißverschluss finden sich noch 2 imbusschlüssel zum evtl. Nachziehen der schrauben sowie 3 metallfüße und auch die schnellwechselplatte passt mit hinein. Durch drehen der verschlussringe lassen sich die beine in die gewünschte länge ausfahren und durch schnellspann-clips auch verschiedene winkel einstellen. Obwohl keine querstützen vorhanden sind steht es stabil.

Das stativ sieht für mich als laien sehr gut verarbeitet aus und lässt sich gut einstellen, aufstellen und besitzt gar eine tasche zum tranportieen. Zum ausrichten ist gar eine wasserwaage dran und man kann es auch komplett auseinanderschrauben. Ist es mal ausgefahrten, muss man die schrauben die jedes teilstück hat bzw muttern festziehen damit es steht. Das einzige problem hatte ich beim festschrauben meiner kamera an der oben aud dem stativ sitzenden schraube die man auch mit halteplättchen abschrauen und bewegen kann. Das war als neuling etwas irritierend für mich, da ich das teil hier kaum nutzen werde (kenne mich) langt das völlig und ist sicherlich kein mist. Für familienbilder, landschaften etc. Und diverse sachen wo ich mit der kamera filmen will, ist das eine tolle sache.

Das amazonbasics reisestativ lässt von der funktion her kaum wünsche offen. Es hat eine maximale höhe von 1,60 m und lässt sich auf eine minimale höhe von 40,5 cm einklappen. Es besitzt eine wasserwaage, einen kugelkopf und ist relativ stabil, aufgrund der gummifüße verrutscht es auch kaum. Für unebene untergründe werden aufschraubbare spitze metallfüße mitgeliefert. Ein haken für gewichte ermöglicht die stabilisierung des stativs durch gewichte oder haken z. Bei starken windverhältnissen. Das ganze ist in eine mitgelieferte tasche verpackt. Das stativ hat zudem einen kugelkopf und eine horizontale schwenkung ist einfach möglich. Zwei sechskantschlüssel zum nachschrauben des stativs sind dabei.

Dieses stativ gefällt mir sehr gut. Das stativ lässt sich mit wenigen handgriffen sicher aufstellen. Die gummierten füße für den innenraum lassen sich gegen dornenfüße austauschen, so ist bei unterschiedlichen bodenbeschaffenheiten ein sicherer stand möglich. Der kugelkopf lässt sich sauber schwenken und leicht arretieren, zwei kleine libellen sind auch vorhanden. Die schnellwechselplatte macht ihrem namen alle ehre. Die beine sind über je vier drehräder höhenverstellbar. Besonders gut gefällt mir, dass sich dieses stativ mit zwei handgriffen in ein einbeinstativ verwandeln lässt. Inklusive kugelkopf wiegt es als einbeinstativ keine 800 gr.

Ich mag fotoausrüstung, die ich auf verschiedene weise verwenden kann, so dass ich nicht mit zu vielen artikeln auf reisen gehen muss. Aus diesem grunde gefällt mir die tatsache, dass man eines der beine des stativs abschrauben kann, um es als monopod zu benutzen. Zudem gefällt mir, dass man das stativ zum transportieren auf sehr kompakte größe zusammenklappen kann. Es gibt auf dem markt allerdings verschiedene andere stative mit dem gleichen basisdesign, so dass man auf die feinen details schauen muss, um wirklich vergleiche anstellen zu können. Das hier rezensierte amazonbasics-modell ist mit 2,0 kg ein bisschen schwerer als andere stative. Ich besitze auch das eher teure rollei c5i reisestativ mit carbon- statt aluminiumbeinen, das nur 1,4 kg wiegt und ein bisschen stabiler ist. Ein leichteres stativ ist offensichtlich angenehmer beim herumtragen, aber ein schwereres ist weniger anfällig dafür, im wind umgepustet zu werden, ohne dass man mühe darauf verwenden muss, es zu beschweren. Das ganze ist also keine einfache gleichung. ______________________________beinedie beine des amazonbasics-stativs bestehen aus fünf anschnitten, was es von anderen reisestativen unterscheidet. Die meisten haben nur vier beinsegmente, was für gewöhnlich ausreicht, um sie zu einer guten höhe zu verlängern, aber auch zu einer kleinen größe zusammenzuklappen.

Dieses stativ wird von amazonbasics als reisestativ beworben. Schon nach dem auspacken habe ich mich über das gewicht gewundert. Auf der waage bringt es das stativ auf knapp über 2 kilo. Mein cullmann stativ, welches mit ähnlichem abmessungen daherkommt,bringt es auf knapp 1 kilogramm und ist somit für die reise wesentlich besser geeignet. Das cullmann stativ dürfte allerdingsauch ein vielfaches kosten. Der preis des amazon statives wird zum zeitpunkt der rezension nicht angezeigt. Wer allerdings ein robustes stativ für den einsatz im heimischen wohnzimmer oder fotostudio sucht, der könnte hier fündig werden. Das stativ wird komplett mit tasche geliefert und kommt auf eine höhe von 160 zentimetern. Die teleskopbeine werden über einfach laufende drehverschlüsse arretiert. Der kugelkopf verfügt über kleine wasserwaagen,welche bei der ausrichtung behilflich sind.

Das amazonbasics reise-stativ, das wahlweise als tri- oder monopod verwendet werden kann, ist mit ungefähr 1,7kg nicht gerade ein leichtgewicht auf reisen. Allerdings ist es auch von guter qualität, solide verarbeitet und passt zusammengelegt in eine recht handliche transpottasche. Die ausstattung ist üppig, der kugelkopf lässt sich ebenso butterweich verstellen wie auch unbeweglich fixieren, so dass selbst schwere spiegelreflexkameras problemlos und sicher in position gehalten werden. Zwei wasserwaagen helfen wenn gewünscht bei der exakten ausrichtung und die wechselplatte ist kompatibel zum arca-swiss-system. Die kamera lässt sich auch direkt auf dem stativ befestigen, der entsprechende stift besitzt ein ⅜” und ein ¼” gewinde, lässt sich umgedreht einschrauben und erlaubt so auch die direkte montage der kamera ohne verwendung des kugelkopfes. Ein haken an der unterseite ermöglicht es, das stativ zu beschweren oder gegen umfallen zu sichern. Außerdem lässt sich die kamera kopfüber nach unten hängend anbringen, wenn das stativ dementsprechend umgebaut wird, um verwacklungsfreie bilder aus sehr tiefen kamerapositionen zu bekommen. Mit einem der drei beine kann das stativ zusätzlich als monopod genutzt werden, neben den vormontierten gummifüßen liegen noch drei metalldorne für festen halt auf unebenen untergründen bei. Zwei sechskantschlüssel befinden sich ebenfalls im lieferumfang; mit dem kleineren lässt sich der kugelkopf fixieren um ihn gegen versehentliches abschrauben zu sichern, der größere passt in die schrauben mit denen die beine montiert sind falls es nötig werden sollte, die gängigkeit der beine oder ihrer verriegelungen zu verändern.

Hier sind die Spezifikationen für die AmazonBasics – Reise-Stativ:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Leichtes Dreibeinstativ aus Aluminium, ausziehbar auf eine Höhe von max. 161,3 cm; leicht umwandelbar in ein 169,4 cm hohes Einbeinstativ; Gewicht: nur 2 kg
  • Stativbeine mit 5 Abschnitten und 2 Winkelpositionen; max. Traglast: 12 kg; mit 0,6 cm (1/4 Zoll – 20 UNC) Gewinde-Einsatz; Schnellwechselplatte im Arca-Swiss-Design
  • Robuster Kugelkopf; Neigungswinkel: -45° bis +90°; Schwenkbereich: 360°; integrierte Wasserwaage
  • Zugkontrolle; Füße und Dornen garantieren einen festen Halt; inkl. Tragetasche mit Schultergurt und Aufbewahrungsfach
  • Kompakte zusammengefaltete Länge von nur 42 cm für einen einfachen Transport
  • Dieses Produkt wird mit einer einjährigen, eingeschränkten AmazonBasics-Garantie geliefert

Kommentare von Käufern :

  • Zufrieden
  • Gute Eigenschaften, aber ein Vergleich mit ähnlichen Modellen ist trotzdem lohnenswert
  • Basic mit allem

Besten AmazonBasics – Reise-Stativ, Dreibeinstativ / Einbeinstativ, Aluminium, Höhe: 160 cm

Summary
Review Date
Reviewed Item
AmazonBasics - Reise-Stativ, Dreibeinstativ / Einbeinstativ, Aluminium, Höhe: 160 cm
Rating
4.2 of 5 stars, based on 9 reviews